• Staatssekretär Dirk Schrödter (2. v. rechts) bei der Übergabe des Förderbescheids an Dr. Malte Kersten, Dr. Thomas Fels und Arne Rickmers von geconomy

    Blutspenden sichern durch Künstliche Intelligenz

    KI-Projekt der Kieler Firma geconomy erhält vom Land Schleswig-Holstein 100.000 Euro Fördermittel für eine zukunftsweisende Entwicklung

  • Das DRK-Logo: Die Flagge des Roten Kreuzes, ebenso wie die des Roten Halbmonds und des Roten Kristall, ist ein international anerkanntes Schutzzeichen, das Personal und Objekte in bewaffneten Konflikten entsprechend dem humanitären Völkerrecht schützen soll

    Der Weltrotkreuztag am 8. Mai erinnert an dessen Geburtstag an den Gründer der Rotkreuz-Bewegung Henry Dunant

    Die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ist die größte humanitäre Organisation der Welt

  • Weltgesundheitstag am 7. April: Weltweit auf Gesundheitsthemen aufmerksam machen

    Weltgesundheitstag am 7. April: Gemeinsam auf Themen rund um ein gesundes Leben aufmerksam machen

    Auch regelmäßiges Blutspenden kann ein Baustein im Rahmen der eigenen Gesundheitsvorsorge sein

  • Zwischen Bürotisch und Kantine geht es auf die Liege.

    Blutspende am Arbeitsplatz

    Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Blutspende im Unternehmen stattfinden kann? Und warum ist die Blutspende am Arbeitsplatz so attraktiv für Arbeitnehmer?

  • Blutspenden nach Corona-Impfung ist möglich

    Blutspenden nach einer Corona-Impfung - Ist das möglich?

    Auf unseren Blutspendeterminen sorgen zahlreiche Schutzmaßnahmen für größtmögliche Sicherheit und die Minimierung des Infektionsrisikos

  • Diese Vorteile bringt der Blutspendeausweis

    Der Blutspendeausweis: Eine kleine Scheckkarte, die Leben retten kann

    Informationen rund um den DRK-Blutspendeausweis