Saphira Möckel ist die 1.000 Erstspenderin bei McDonald's in Aue

1.000 Erstspenderin bei McDonald’s in Aue begrüßt

Kevin Krenkel

von 

Kevin
,

 am 27.08.2021

Am 26. August 2021 fand die alljährliche Sommerblutspendeaktion des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost bei McDonald’s in Aue statt. Trotz des Regenwetters und der kühlen Temperaturen spendeten 97 Menschen ihr Blut – darunter war eine ganz besondere Spenderin.

Die 19-jährige Saphira Möckel aus Aue leistete ihre erste Blutspende und war damit insgesamt die 1.000 Erstspenderin seit Beginn der Sommeraktion bei McDonald’s Aue im Jahr 1995. Saphira absolviert momentan ihre Ausbildung zur Krankenschwester und weiß daher genau, wie wichtig Blutspenden sind: „Seitdem mir bewusst ist, wie viele Patienten aus unterschiedlichsten Gründen zum Überleben auf Blutkonserven angewiesen sind, wollte ich natürlich auch meinen Beitrag leisten. Ich freue mich sehr, die 1.000 Erstspenderin bei McDonald’s zu sein. Viel wichtiger ist aber, dass ich durch meine Blutspende anderen Menschen helfen kann.“ Als Dankeschön für ihre Blutspende erhielt Saphira einen Präsentkorb sowie einen Blumenstrauß vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und dem DRK-Ortsverein Lößnitz.

Die Sommerblutspende bei McDonald’s in Aue wird seit 1995 einmal jährlich in Zelten auf den Parkflächen des Franchise-Unternehmens durchgeführt. Bis heute nahmen knapp 5900 Menschen an den Sonderaktionen teil und spendeten dabei über 2900 Liter Blut. Jedes Jahr erhalten alle Blutspender als Dankeschön für ihren lebensrettenden Einsatz einen Essensgutschein von McDonald‘s.

. . .

Foto: ©DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gGmbH


Kevin Krenkel
Kevin

Er liebt den Fußball, ist leidenschaftlicher Anhänger des BVB und geht sehr gern auf Metal-Konzerte.

Referent für Öffentlichkeitsarbeit DRK Blutspendedienst Nord-Ost

Ähnliche Beiträge: