Blutspende-LKW mit Fahrer vor dem Ulmer Stadthau

Blutspendewoche im Stadthaus Ulm

Blutspendedienste Baden-Württemberg – Hessen und Nord-Ost

von 

DRK-Blutspende Team
,

 am 22.09.2021

Blutspendebereich im Ulmer Stadthaus
Der Spendebereich im Saal des Ulmer Stadthauses
Helferinnen der Hundestaffel Ulm an der Anmeldung der Blutspendeaktion im Ulmer Stadthaus
Helferinnen der Hundestaffel Ulm warten an der Anmeldung auf die ersten Blutspender

Das Stadthaus Ulm ist neben dem Ulmer Münster das zentrale Gebäude auf dem „Ulmer Münster Platz“. Es wurde von dem New Yorker Architekten Richard Meier entworfen. Der Platz wird vom Stadthaus dominiert, das mit seiner weißen Fassade und modernen Architektur einen deutlichen Kontrast zum gotischen Münster darstellt. Durch seine 1A Lage mitten im Zentrum von Ulm, bietet es sich im Stadthaus Ulm förmlich an, eine Blutspende-Aktion durchzuführen. Jung und Alt sind unterwegs „Mitten im Leben – am Puls der Zeit – Blutspende“. Das Ulmer Stadthaus kann man sehr gut mit den ÖPNV, mit dem Pkw oder zu Fuß erreichen. In der Woche vom 30. August bis 3. September war es soweit: 5 Tage stand das Stadthaus Ulm offen für Spendewillige, die mit ihrer Blutspende eine stabile Blutversorgung sicherten.

Der knapp sieben Meter hohe Stadthaussaal, in welchem die Blutspende stattfand bietet – je nach Art der Bestuhlung – Platz für bis zu 320 Personen. Der Saal ist über weite Glasflächen mit dem Ausstellungsbereich, dem Münsterplatz und dem Münster selbst sichtbar verbunden. Es ist ein sehr heller, lichtdurchfluteter Raum, welcher eine angenehme Atmosphäre schafft. Das Team des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen war mit vier Schwestern, zwei Laborplätzen, zwei Ärzten und acht Betten vor Ort und hatte so genug Spielraum für den Aufbau der einzelnen Stationen.

Frau Ott von der Stadt Ulm mit einer Helferin der Hundestaffel
Frau Ott, unsere Ansprechpartnerin bei der Stadt Ulm, spendete selbst Blut im Stadthaus und bekam von einer Helferin der Hundestaffel ein Dankeschön überreicht.

So eine Woche will gut organisiert sein und braucht vor allem viele Helfer. An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei unseren fleißigen Helfern von den verschiedenen DRK-Gliederungen bedanken, aber auch bei den Firmen, die die Aktion unterstützt haben:

  • Am Montag und Dienstag unterstützte uns die DRK-Hundestaffel Ulm.
  • Am Mittwoch half der DRK-Ortsverein Regglisweiler.
  • Am Donnerstag und Freitag bekamen wir Unterstützung vom DRK-Ortsverein Ulm.

Eine ereignisreiche Woche im Ulmer Stadthaus ging erfolgreich zu Ende. In Zahlen waren es insgesamt 490 abgenommene Blutkonserven, davon spendeten 103 Personen zum ersten Mal!

Da wir auch an den Folgetagen über Restplätze verfügten, war es sehr erfreulich, dass sich noch Kurzentschlossene spontan für die freien Termine online einbuchten.

Frau Gölz von der Ulmer Volksbank und Blutspendereferentin Frau Schwaiger
Frau Gölz (unsere Ansprechpartnerin bei der Ulmer Volksbank) und Ivonne Schwaiger (Blutspendereferentin beim DRK-Blutspendedienst) mit den Dankeschön-Tüten, die an alle Spendewilligen verteilt wurden

Als Unterstützer für diese Blutspendeaktion konnte die Stadt Ulm gewonnen werden. Das Unternehmen kommunizierte fleißig in den Abteilungen, und so konnten wir am Montag zahlreiche Mitarbeiter der Stadt Ulm zur Blutspende begrüßen. Als weiteren Unterstützer durfte die Ulmer Volksbank auf der Blutspende begrüßt werden. Auch hier konnte jeder interessierte Mitarbeiter am Dienstag während der Arbeitszeit zur Blutspende ins Ulmer Stadthaus gehen. Was für eine großartige Aktion.

Am Ende waren alle zufrieden: der Vermieter des Stadthauses, der Verantwortliche für die Verpflegung, die Ehrenamtlichen und Unterstützer, die Spender und last but not least, das gesamte Team des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen.

Für nächstes Jahr sind die Termine bereits gebucht und wir freuen uns ganz besonders, dass der bayerische Feiertag Maria Himmelfahrt am 15.08. darunterfällt. Das wird der Blutspendeaktion in der „Zweilandstadt“ Ulm (Baden-Württemberg) / Neu-Ulm (Bayern) sicherlich zugutekommen.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, die Blutspende wieder ins Zentrum zu rücken.

. . .
Blutspendedienste Baden-Württemberg – Hessen und Nord-Ost
DRK-Blutspende Team

Hier schreibt das Team der DRK-Blutspendedienste.

Wir beantworten alle Eure Fragen rund um das Thema Blutspende. Neugierig? Schreibt uns an! 

magazin@blutspende.de


Ähnliche Beiträge: