Halloween Blutspende im Institut Heidelberg

Halloween Sonderblutspende in Heidelberg

Portaitbild der Autorin Friederike Bilfinger

von 

Friederike
,

 am 08.11.2020

Halloweendekoration im Institut Heidelberg

Von den einen geliebt, von den anderen gehasst...

doch thematisch passt das amerikanische Gruselfest gut zur Blutspende. Schön blutig wurde es in diesem Jahr in unserem Institut in Heidelberg. Die Mitarbeiter*innen des Instituts freuten sich schon Wochen zuvor auf die Sonderblutspende und mit viel Liebe und Kreativität verwandelten sich zu Halloween die Räumlichkeiten des IKTZ zu einem gruselig geschmückten Labyrinth.

 

Frau Golmarvi, die Teamleiterin der Blutspendezentrale, hat sich für diesen Event so einiges einfallen lassen. Ihr Team hat eine – zum Gruselfest passende – Mund-Nasen-Schutzmaske bekommen und die weißen Arbeitskittel wurden mit auswaschbarem Kunstblut versehen. Aber nicht nur die blutsverschmierten und maskierten Blutsauger des Instituts hatten ihren Spaß, auch bei unseren Spender*innen kam die Sonderblutspende zu Halloween sehr gut an. Für diese gab es gruselige Leckereien im Essenspaket, ein kleines Geschenk, eine tolle Atmosphäre und eine große Portion gute Laune.

„Ich wollte schon seit langem wieder zum Blutspenden kommen, die Halloweenaktion war ausschlaggebend, mir endlich einen Termin zu holen.“ 

Spenderin Heidelberg

Der Ausfall von diversen Halloween-Aktivitäten hat bestimmt dazu verholfen, dass sich in diesem Jahr die Sonderblutspende zu Halloween besonderer Beliebtheit erfreute. Schnell waren alle Termine über das Online-Terminreservierungssystem ausgebucht. Dass Bus und Bahn der Metropolregion Rhein Neckar kurzfristig in den Streik zogen, führte zwar zu spontanen Terminabsagen, doch trotz alledem fanden 141 überzeugte Blutspender*innen, darunter 21 Erstspender*innen ihren Weg in die Blutspendezentrale.

Das Team des Instituts Heidelberg bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Spender*innen.

Auch im nächsten Jahr werden wir ganz bestimmt eine tolle Sonderaktion zu Halloween feiern – komme was wolle!

Du hast die Blutspendeaktion verpasst, möchtest aber trotzdem in Heidelberg zum Blut- oder Plasmaspenden kommen? Dann hol dir einfach hier einen Termin oder ruf uns unter der 06221 6505 10 zu unseren Spendezeiten an.

. . .
Portaitbild der Autorin Friederike Bilfinger
Friederike

Ist Referentin im Bereich Spenderbindung und unterstützt die Institute des DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen in allen Belangen.

Referentin

Ähnliche Beiträge: