Laptop mit Tool zur Online Terminreservierung für die Blutspende

Online-Terminreservierung zur Blutspende

So kannst Du Deine Blutspendetermine online reservieren und Wartezeiten vermeiden
Greta Zicari DRK-Blutspendedienst

von 

Greta
,

 am 24.06.2020

Wir wollen Dir als Spender die Planung und Organisation des Blutspendetermins so einfach wie möglich machen. Deshalb bieten wir Dir für unsere Termine die Möglichkeit einer Online-Terminreservierung. Erfahre in diesem Magazinbeitrag, welche Vorteile Dir eine Reservierung bietet und wie genau das Terminreservierungssystem funktioniert!

Gerade in Zeiten von Corona müssen wir strikt darauf achten, dass nicht zu viele Personen gleichzeitig vor Ort bei den Blutspendeterminen sind. Dabei hilft uns das Terminreservierungssystem ungemein weiter, denn so können wir den mitunter großen Andrang bei den Terminen gut steuern und lange Wareschlangen vermeiden. Doch nicht nur die Organisation der Blutspende in Corona-Zeiten wird mit dem Reservierungssystem erleichtert – auch langfristig wirst Du Deine Blutspendetermine online reservieren und von den Vorteilen profitieren.

Vorteile einer Online-Terminreservierung für die Blutspende:

  • Du kannst einfach zu jeder Zeit von jedem Ort Deinen gewünschten Blutspendetermin reservieren – bequem vom heimischen Sofa, aus dem Büro oder von unterwegs.
  • Du erhältst eine praktische Terminerinnerung 48 Stunden vor Terminbeginn.
  • Du kannst Dich unkompliziert bis 24 Stunden vor dem Termin online abmelden oder auf einen anderen Termin ummelden.
  • Durch die Terminreservierung werden Wartezeiten erheblich verringert.

So kannst Du Deinen Blutspendetermin online reservieren

Damit auch Du von den Vorteilen der Online-Terminreservierung zum Blutspenden profitieren kannst, musst du einfach nachfolgende Schritte befolgen:

Schritt 1: Finde online einen passenden Blutspendetermin

Zuerst musst Du online einen für dich passenden Blutspendetermin heraussuchen. Dafür musst Du einfach unter www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ unsere Termindatenbank aufrufen und über die Suchmaske nach Terminen in Deiner Nähe suchen.

Schritt 2: Rufe das Terminreservierungssystem auf 

Wenn Du einen Blutspendetermin ausgewählt hast, siehst Du unter dem Ort und Datum einen roten Button „Termin reservieren“. Klicke diesen an, um direkt zum Online-Terminreservierungssystem zu gelangen. Falls dieser Button bei dem von Dir ausgewählten Termin noch nicht angezeigt wird, besteht für diesen speziellen Termin noch keine Möglichkeit, einen Blutspendetermin online zu reservieren.

Wenn Du bereits regelmäßiger Spender bist und eine persönliche Einladung zum nächsten Blutspendetermin erhältst, findest Du in Deiner Einladung einen Link zum Online-Terminreservierungssystem. Alternativ gelangst Du auch über den QR-Code auf der Rückseite Deiner Einladung zur Terminreservierung.

Schritt 3: Wähle Deine Wunsch-Uhrzeit aus

Nun siehst Du eine Übersicht mit den zur Auswahl stehenden Uhrzeiten. Die Zahl in Klammern hinter der Uhrzeit zeigt an, wie viele freie Plätze zu dieser Uhrzeit noch verfügbar sind. Sollten bereits alle Plätze ausgebucht sein, werden sie ausgegraut dargestellt und Du kannst die entsprechende Uhrzeit nicht mehr anklicken. Klick nun auf Deine Wunsch-Uhrzeit.

Bitte achte bei der Terminauswahl darauf, dass der Termin mindestens ein Abstand von 8 Wochen (56 Tagen) zu Deiner letzten Blutspende hat.

Schritt 4: Melde Dich mit Deinen Daten an

Nach dem Klick auf Deine Wunsch-Uhrzeit gelangst Du zur Anmelde-Maske. Wenn Du bereits aktiver Spender bist, kannst Du Dich entweder mit Deinem Nachnamen und Deiner Spendernummer oder mit Deinen Zugangsdaten des Digitalen Spenderservices anmelden. Wenn Du Erstspender bist und noch keine Spendernummer hast, klickst Du einfach auf „Reservierung ohne Spendernummer“.

Schritt 5: Persönliche Daten angeben bzw. prüfen

Im nächsten Schritt musst Du noch Deine persönlichen Daten für die verbindliche Reservierung angeben. Wenn Du Dich über den Spenderservice-Zugang angemeldet hast, sind diese Felder bereits vorausgefüllt.

Schritt 6: Gib an, ob wir Dir eine Terminerinnerung senden sollen

Vor dem Klick auf „Termin reservieren“ kannst Du noch entscheiden, ob Du eine Erinnerung an Deinen Blutspendetermin via E-Mail oder SMS erhalten möchtest. Falls ja, musst Du das Häkchen für die E-Mail-Erinnerung setzen oder Deine Handynummer hinterlegen.

Schritt 7: Bestätige deine Terminreservierung

Im letzten Schritt musst Du nun noch das Häkchen bei der Datenschutzerklärung setzen, damit wir Dich auch benachrichtigen dürfen und anschließend auf „Termin reservieren“ klicken. Danach gelangst Du auf eine Bestätigungsseite und hast die Möglichkeit, Dir Deinen Blutspendetermin mit dem Klick auf „Termin im Kalender eintragen“ in Deinen digitalen Kalender zu laden.

Reservierten Blutspendetermin verschieben oder absagen

Solltest Du den Termin verschieben oder absagen müssen, findest Du in Deiner E-Mail-Reservierungsbestätigung einen Link. Bei Klick auf diesen Link gelangst Du wieder zur Bestätigungsseite und kannst über die Buttons „Termin umbuchen“ oder „Termin absagen“ Deinen Termin bearbeiten.

Wenn Du bereits einen Account beim Digitalen Spenderservice hast, kannst Du Deinen Termin außerdem absagen, indem Du Dich mit Deinen Zugangsdaten anmeldest. Im Digitalen Spenderservice kannst Du Deine bestehenden Termine auf der Startseite einsehen und bearbeiten.

 

 

Falls Du weitere Fragen zum Thema Terminreservierung hast oder grundsätzlich wissen möchtest, ob Du Blut spenden kannst, steht Dir unsere kostenlose Spenderhotline 0800 11 949 11 zur Verfügung. Über diese Hotline kannst Du Deinen Wunschtermin auch telefonisch vereinbaren, falls Du gerade keinen Internetzugriff hast. Wenn Du für Deinen telefonisch reservierten Blutspendetermin ebenfalls eine Bestätigung per E-Mail haben möchtest, sprich einfach die Kolleginnen und Kollegen des Spenderservice an und bitte darum, Dir eine E-Mail zu senden.

Deine DRK-Blutspendedienste Nord-Ost und Baden-Württemberg - Hessen

Häufig gestellte Fragen

Sämtliche Blutspendetermine in den Bundesländern der Blutspendedienste Baden-Württemberg/Hessen und Nord-Ost sind momentan (in Zeiten von Corona) online über das Terminreservierungssystem buchbar. Um zu erfahren, welche Termine der anderen Blutspendedienste online buchbar sind, informiere Dich bitte direkt bei dem für Dein Gebiet zuständigen Blutspendedienst.

Ja. Da wir sehr viel positive Rückmeldungen zum Online-Terminreservierungssystem erhalten, werden wir in den Gebieten der Blutspendedienste Baden-Württemberg - Hessen und Nord-Ost auch künftig für so viele Termine wie möglich die Online-Reservierung anbieten.

Du findest in der Bestätigungs-E-Mail Deines Termins einen Link, über den Du zur Bestätigungsseite Deines reservierten Blutspendetermins gelangst. Auf dieser Bestätigungsseite kannst Du dann Deinen Termin auf einen anderen Zeitpunkt umbuchen oder absagen. Außerdem kannst Du auch auf der Startseite des Digitalen Spenderservice Deine bestehenden Termine einsehen und bearbeiten.

. . .
Greta Zicari DRK-Blutspendedienst
Greta

Wenn Greta nicht für das Magazin schreibt, findet ihr sie vermutlich draußen in der Sonne.

Referentin für digitale Kommunikation und Social Media beim DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg Hessen, Standort Frankfurt

Ähnliche Beiträge: