Grafik mit dem Schriftzug 3 Fragen, 3 Antworten, 1 Held

3 Fragen. 3 Antworten. 1 Held.

Funda - Autorin digitales Spendermagazin

von 

Funda
,

 am 24.02.2021

Heute eine besondere Lebensretterin: unsere Kollegin Radha Persuad

Neues Jahr - neue HeldInnen: 3 Fragen. 3 Antworten. 1 Held!

Heute stellen wir euch unsere liebe Kollegin Radha Persaud vor.  
Die gebürtige New Yorkerin lebt mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat Berlin, wo sie den DRK-Blutspendedienst Nord-Ost seit drei Jahren als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit mit viel Herz und Humor unterstützt.
Vieles habe sich in den letzten Jahren geändert, verrät sie uns bei unserem Besuch im Institut Berlin-Steglitz, doch eins sei geblieben: ihre Leidenschaft für die Arbeit beim DRK-Blutspendedienst. Sie ist immer noch Feuer und Flamme für ihre Aufgabe, sagt sie und strahlt dabei über beide Ohren.
„Ich liebe meine Arbeit und rede auch sehr gerne darüber! Es ist eine sinnvolle Tätigkeit für die ich mich mit Leidenschaft engagiere. Dafür lohnt es sich jeden Tag aufzustehen.“, ließ sie uns wissen, bevor wir einen Einblick hinter die Kulissen der Blutspende im Institut für Transfusionsmedizin Berlin bekamen.
Allerherzlichsten Dank, liebe Radha! Es war uns ein Fest.    
Kennt ihr auch einen Helden, bei dem wir unbedingt vorbeischauen sollten? Seid ihr vielleicht selbst Helden? Lasst es uns wissen! Tackt eure ganz persönlichen Lebensretter in den Kommentaren! #weristeinheld #wirsuchenhelden #blutspendenlebenschenken

 

Zum Video

. . .
Funda - Autorin digitales Spendermagazin
Funda

Funda liebt Kaffee. Und Kaffee liebt Funda. Die beiden sind selten getrennt voneinander anzutreffen.

Standort Berlin

Ähnliche Beiträge: