Marion Lammers Gedichtautorin, sitzen vor Haus, lächeln

Ein Gedicht, das zum Blutspenden motiviert

Marion Lammers verarbeitet ihre Krankheitsgeschichte in Gedichtform und will dadurch zum Leben retten motivieren
Autorin Susanne

von 

Susanne
,

 am 29.05.2020

Marion Lammers, sitzen im Garten, lächeln, Gedichtautorin

Im Frühjahr 2018 erhielt die 52-jährige Marion Lammers die Diagnose, die ihr Leben veränderte: Brustkrebs. Einen Tag vor ihrem 50. Geburtstag begann damals ihre Chemotherapie.

Seit Beginn ihrer Erkrankung hält Marion Lammers ihre Gedanken in Form von Gedichten fest und verarbeitet so ihre Eindrücke und Erfahrungen. Eine ganze Sammlung von Versen zu unterschiedlichen Themen ist daraus bereits entstanden. Sie sollen berühren und – wenn nötig – auch aufrütteln.

„Durch die Krankheit habe ich einen anderen Blick auf verschiedene Dinge bekommen. Ich lernte, wie nah Tod und Leben manchmal zusammenstehen. Auch weiß ich jetzt, wie unglaublich wichtig eine Blutspende ist, die eine Chance auf Leben bedeutet. Manchmal muss einem erst gezeigt werden im Leben, was es heißt, wenn andere dir selbstlos beistehen“.

Marion Lammers

Aus dieser Erkenntnis entstand auch das folgende Gedicht. Wir bedanken uns bei Marion Lammers dafür, dass sie uns dieses Gedicht übersandt hat und wünschen ihr weiterhin alles Gute für ihre Genesung!

Ein wenig rotes Gold

Rotes Gold kann man es nennen,
es heißt auch Blut, wie wir es kennen.

Mit einer kleinen Gabe Leben retten, ist so wichtig,
gemeinsam Stark zu sein, das ist richtig.

Etwas Blut und ein wenig Zeit,
anderen das Leben retten, nennt man Barmherzigkeit.
 

Drum Rette Leben, spende Blut,
nimm dir Zeit und überlege gut.

Es kann jeden treffen, irgendwann in diesem Leben,
Dann ist man froh für die Chance die andere dir geben.

Jede Spende zählt - ist ein großer Gewinn,
wenn man nicht nur an sich selber denkt, macht das Leben Sinn.

. . .

Foto: S.v.Rabenau/DRK-Blutspendedienst Nord-Ost


Autorin Susanne
Susanne

Liebt als gebürtige Kielerin Wind und Meer und freut sich, dass sie auf vielen Terminen zum Thema Blutspende in Hamburg und Schleswig-Holstein Land und Leute immer besser kennenlernt.

Pressereferentin beim DRK-Blutspendedienst Nord-Ost am Standort in Lütjensee, Schleswig-Holstein

Ähnliche Beiträge: