• Zeckenbiss

    Zeckenbiss und Borreliose: ist eine Blutspende möglich?

    Diese Wartezeiten vor einer Blutspende musst Du nach Zeckenbiss, Borreliose-Erkrankung und FSME-Impfung einhalten.

  • Eine Krankenschwester, die den Hämoglobinwert eines Blutspenders misst.

    Was ist Hämoglobin?

    Hier erfährst du Wissenswertes über Hämoglobin und die Bedeutung des Hämoglobinwertes bei der Blutspende.

  • Gibt es eine Altersbegrenzung für die Blutspende

    Welche Rolle spielt für eine Blutspende das Alter? Unsere Lebensretter sind zwischen 18 und 72!

    Hier erfährst du Wissenswertes über das Mindestalter und das Höchstalter für eine Blutspende

  • Autologe Serumsaugentropfen

    Bei schweren Augenerkrankungen hilft ein Serum aus dem eigenen Blut

    Augentropfen aus einer Eigenblutspende können bei schweren Augenerkrankungen helfen

  • Diese Vorteile bringt der Blutspendeausweis

    Der Blutspendeausweis: Eine kleine Scheckkarte, die Leben retten kann

    Informationen rund um den DRK-Blutspendeausweis

  • Jeder Blutspender kann sich typisieren lassen

    Stammzellspender werden – so einfach geht´s

    Allein in Deutschland erkrankt durchschnittlich alle 45 Minuten ein Mensch an Leukämie, pro Jahr sind es rund 11.000 Menschen. Für viele ist die Transplantation gesunder Blutstammzellen die einzige Heilungsmöglichkeit. Um passende Stammzellspender zu finden unterstützen die DRK Blutspendedienste Nord-Ost und Baden-Württemberg/Hessen die Deutsche Stammzellspenderdatei. Erfahre in diesem Beitrag, wozu Stammzellen benötigt werden und wie Du Stammzellspender werden kannst.